Sommer-Rezepte: Salat mal anders!

Salat

Frühling und Sommer machen Hunger auf frische und leichte Gerichte!
Es muss aber nicht immer der langweilige, grüne Salat sein – wir haben 3 Salatrezepte für euch, die garantiert frischen Wind in euren Speiseplan bringen! Walddorfsalat, Kichererbsensalat und Linsensalat sind kinderleicht und fix zuzubereiten. Sie machen satt und geben Energie! Also los, starten wir fit in den Sommer!

Übrigens: Auch toll für Grillfeste, wenn ihr mal was anderes als Kartoffelsalat oder Nudelsalat mitbringen wollt…!


Kichererbsen-Salat

Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen (200g)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 50g grüne Oliven
  • 2 Orangen
  • 3 Zweige Petersilie
  • 3 Zweige Minze
  • 2EL Rotweinessig
  • 1EL Honig
  • Paprikapulver
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. 3 Zweige Petersilie und 3 Zweige Minze waschen und die Blätter abzupfen.
  2. 1 rote Zwiebel in Ringe schneiden, 1 Paprika in schmale Streifen schneiden. 1 Orange in kleine Stücke schneiden.
  3. 200g Kichererbsen aus der Dose/Glas abtropfen in einem Sieb abspülen.
  4. 50g grüne Oliven in Scheiben schneiden.
  5. Für das Dressing:
    1 Orange auspressen. 2 EL Rotweinessig und 1 EL Honig dazugeben.
    Würzen mit: ½ TL Paprikapulver, ½ TL Oregano, 1 Prise Salz, Pfeffer
  6. Alles in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Wenn ihr wollt könnt ihr dazu Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und auf den Salat geben – guten Appetit!


Walddorfsalat

Zutaten:

  • 1 Sellerieknolle
  • 1 Apfel
  • 40g Walnusskerne
  • 50 Mayonnaise
  • 2EL Zitronensaft
  • 100g saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. 1 Sellerieknolle schälen und in feine Streifen schneiden. 1 Apfel in dünne Spalten schneiden.
  2. Für das Dressing:
    50g Mayonnaise mit 2EL Zitronensaft und 100g saurer Sahne vermischen. Salz und Pfeffer dazugeben.
  3. Alles vermischen und auf dem Teller mit 40g Walnusskernen anrichten – gute Appetit!

Linsen-Salat

Zutaten:

  • 1 Dose Linsen
  • 50g Feldsalat
  • 100g rote Beete
  • 100g helle Weintrauben
  • 5 Radieschen
  • 2EL Rotweinessig
  • 2EL Olivenöl
  • 1EL Preiselbeeren
  • Salz
  • Pfeffer

So wird’s gemacht:

  1. 50g Feldsalat putzen und waschen.
  2. 1 Dose Linsen abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. 100g rote Beete und 100g Weintrauben in Scheiben schneiden und dazugeben. 5 Radischen waschen, in Scheiben schneiden und dazugeben.
  3. Für das Dressing:
  4. 2 EL Rotweisessig mit 2El Olivenöl und 1EL Preiselbeergelee verrühren. Dazu Salz und Pfeffer geben.

Alles vermischen und je nach Wunsch mit gebackenem Camenbert genießen – guten Appetit!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *