Fashion aus dem Norden: Skandinavische Mode

Während vor wenigen Jahren die Trends in der Mode noch aus Mailand, Rom, London oder New York kamen, ist Stockholm heute eine Metropole, die immer mehr ins Augenmerk der Experten rückt. Skandinavische Mode hat einen großen Stellenwert erlangt und ist von den Bildern auf den Straßen nicht mehr wegzudenken.

Online-Shops mit Skandinavischer Mode:

Coutie.de – Lässige Mode im skandinavischen Stil bekommen für Männer und Frauen bei Coutie
Der individuelle Stil lässt sich durch die legere Kleidung hervorheben und betonen
Versandkostenfrei ab 20 Warenwert
Rücksendung ebenfalls kostenlos

Zum Shop
Secret-closer.de – Feminine und schicke Mode, die gleichzeitig sehr bequem ist, ist bei Secret-closet erhältlich
Tolle Outfits von verschiedenen Labels und Designern für Freizeit und Beruf zusammenstellen
Versand mit DHL
Kostenloser Versand ab 150 Euro Warenwert

Zum Shop
Mykalotta.com – Skandinavische Mode ist bei Mykalotta in den aktuellen Kollektionen zu sehen
Abendmode und Pumps gibt es hier für Frauen, die sich gerne lässig und feminin anziehen
Kauf per Kreditkarte oder Paypal
Private Stylingberatung

Zum Shop
Scandinavian-lifestyle.de.de – Hochwertige Bekleidung unter anderem von Marimekko sind bei Scandinavian-lifestyle im Sortiment
Nicht nur Hemden, Shirts und andere Bekleidung, sondern auch Schals, Strümpfe und Strumpfhosen befinden sich im Online-Shop
Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand ab 20 Euro

Zum Shop
Butterfly-circus.de – Bei Butterfly-circus ist außergewöhnliche und feminine Mode im Sortiment, mit der die Persönlichkeit ausgedrückt wird
Dank des mittleren Preisniveaus können sich viele Frauen diese Mode leisten
Kauf per Paypal
Persönliche Beratung

Zum Shop
Elle-belle.de – Ausgefallen Mode von skandinavischen Marken finden Frauen im Shop von Elle&Belle
Für Kinder gibt es hier eine kleine oder feine Auswahl an Kleidung, die dem typisch skandinavischem Stil entspricht
Geschenkgutscheine kaufen
Kostenloser Versand und Retoure

Zum Shop
Marianne-blochinger-shop.de – Skandinavische Mode für Frauen, die sich feminin und selbstbewusst kleiden
Mode bis Größe 50 ist bei Marianne Blochinger erhältlich
Kauf per Paypla
Weltweiter Versand

Zum Shop

Bequeme Mode mit Stil

Schon immer war für die kleinen Länder Skandinaviens der Export sehr wichtig. In ihrem Design haben sie daher ihren Stil ausgelebt, ihn aber immer so gestaltet, dass er möglichst vielen Menschen in den Exportländern gefallen wird. Nicht umsonst ist ein schwedisches Möbelhaus mit seinen klaren Linien auf der ganzen Welt so erfolgreich. Dieser minimale Stil ist auch bei der Mode typisch. Die Kleidung ist in der Regel sehr bequem geschnitten und bietet somit in Freizeit und Beruf einen hohen Tragekomfort. Gleichzeitig verzichtet sie oft auf Schnörkel und extravagante Details, ist aber immer geeignet, um Frauen weiblich erscheinen zu lassen. Sich geschmackvoll anziehen, ist den Skandinaviern sehr wichtig, was sich in ihrer Mode wiederspiegelt.

Durch hochwertige Materialien guten Tragekomfort

Hübsche Mode abseits vom Norweger-MusterHäufig fällt bei skandinavischer Mode auf, dass die eingesetzten Materialien sehr hochwertig sind. Dadurch kommen die klassischen Designs gut zum Schein, gleichzeitig ist die Bekleidung sehr angenehm zu tragen. Auch ausgefallene Schnitte oder seltene Muster finden Kunden bei den schwedischen Designern; durch die weichen Farben wirkt die Mode jedoch nie zu extravagant, als dass sie sich nicht problemlos im Alltag tragen lassen kann. Mit den passenden Accessoires und Schuhen lässt sich allerdings relativ einfach ein Outfit für den Abend außer Haus gestalten.

Die Labels, die skandinavische Mode präsentieren, haben für Männer, Frauen und Kinder Mode in den Kollektionen, in der man das ganze Jahr über passend angezogen ist. Sowohl im Winter als auch im Sommer und den Übergangszeiten findet jeder, der diesen Stil bevorzugt, in den Online-Shops die richtige Kleidung.

  • Mode ist bequem geschnitten
  • Kann zu vielen Anlässen kombiniert werden
  • Häufig  eher minimalistisch mit hübschen Details

1 Kommentar

  1. Antje Feig

    Hallo Amelie, ich bin auf Deiner Seite gelandet, weil ich eigentlich auf der Suche nach außergewöhnlicher Abendmode bin. Genauer gesagt nach Abendkleidern. Nachdem ich bisher nur dieses Zeug mit viel Strass, Chiffon und Satin gefunden habe, dachte ich, dass ich mit der Suche „skandinavische Abendmode“ weiterkomme. Leider ist auch das fehlgeschlagen. Du hast nicht zufällig einen Tipp, wo es außergewöhnliche Abendkleider ohne Schnickschnack gibt? Beste Grüße von Antje aus Wiesbaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *