Jetzt gibt's was auf Auge - Kontaktlinsen auf Rechnung später bezahlen!

Der Begriff Mode umfasst bekanntlich viele verschiedene Bereiche. Dass jedoch selbst Kontaktlinsen einen festen Bestandteil der hiesigen Modebranche darstellen, ist selbst so manchem Supermodel nicht bewusst.

Was das Tragen einer Kontaktlinse überhaupt so sinnvoll beziehungsweise beliebt macht und wie der Träger heutzutage durchaus günstig in deren Genuss gelangen darf, verraten die folgenden Zeilen. Außerdem stehen hier Online-Shops im Fokus, in welchen Kontaktlinsen bequem per Rechnung gekauft werden. Dies erfolgt ohne Risiko und eine blitzschnelle Lieferung ist garantiert.

Kontaktlinsen auf Rechnung  bestellen bei folgenden Shops:

lensbest.deLensbest.de – Kontaktlinsen & Pflegemittel günstig einkaufen bei Lensbest. Zu den Marken gehören LensCare & CibaVision.
Beim Kauf von Kombisets kann eine gute Ersparnis erreicht werden.
LensBest Gutschein
Kostenlose Hotline (24 h)
Rechnungskauf

Zum Shop
linsenplatz.deLinsenplatz.de – Konaktlinsen aller Art online auf Rechnung bestellen. Neben Tages- oder Monatslinsen gibt es auch Linsenpflege, Augentropfen & Co.
Regelmäßig neue Angebote entdecken & sparen.
Linsenplatz Gutschein
Versandkostenfrei
Rechnungskauf

Zum Shop
misterspex.deMister Spex Shop – Bei Mister Spex kann man nicht nur Brillen, sondern auch Kontaktlinsen auf Rechnung kaufen. Es gibt Tages-, Monats- & Wochenlinsen, sowie torische & multifokale Kontaktlinsen.
In den Sparsets kann man bis zu 12% gegenüber dem Einzelkauf sparen.
Misterspex Gutschein
Versandkostenfrei
Kostenlose Retoure
Rechnungskauf

Zum Shop

Brille vs. Kontaktlinsen – die Vorteile

Kontaktlinksen, AugeDas Tragen einer Kontaktlinse macht die Benutzung einer Brille schlichtweg überflüssig! Dank der jeweils individuell anpassbaren Linsenschärfe darf sich der Träger sogar selbst für zwei unterschiedlich starke Augen passende Kontaktlinsen einsetzen und somit im Alltag wesentlich unflexibler agieren. Anstatt „nur“ gut auszusehen, bieten die Linseneinsätze also vor allem einen sehr praktischen Nutzen, wobei auch der optische Effekt für viele Träger und Trägerinnen eine große Rolle spielt. In einem geringen Ausmaß lässt sich schließlich auch das Aussehen, insbesondere die Gesichtspartie, schnell und vielfältig verändern. Wer schon immer einmal mit meeresblauen, pechschwarzen oder haselnussbraunen Augenaufschlägen sein Umfeld verzaubern wollte, kann dies mit Kontaktlinsen nämlich durchaus tun.

Was kosten Linsen?

Mit Preisen von bis zu 30 Euro pro Paar fallen Kontaktlinsen bei Optiker & Co. alles andere als preiswert aus. Günstig, und dennoch hochwertig sowie sicher, geht es derweil nämlich nur übers Internet: Online-Shops, die sich auf das Geschäft mit den kleinen Wunderplättchen spezialisiert haben, können häufig erstaunlich günstige Angebote auftischen, mit denen Optiker, Drogeriemarkt und Apotheke keinesfalls Schritt halten können.

Doch Vorsicht; auch in der Welt der Sehhilfen haben sich mittlerweile schwarze Schafe breitgemacht. So gibt es immer wieder betrügerische Organisationen, die mit regelrechten Spottpreisen hochwertige Markenprodukte anpreisen und das Geld des Kunden liebend gerne annehmen, allerdings schon wenige Wochen später ihr Angebotsportal schließen – Geld und Ware sieht der Kunde dann oftmals nie wieder.

Damit Ihnen dies jedoch nicht passiert, sollten Sie bei einem Spareinkauf im Internet stets darauf achten, auch „auf Rechnung“ Ihre Linsen bestellen zu können. Denn: Erst, wenn beziehungsweise falls die ergatterten Kontaktlinsen auch wirklich im Eigenheim eintreffen und wirklich das halten, was sie versprechen, muss der ausstehende Betrag gezahlt werden. Andernfalls können diese ganz bequem samt der erhaltenen Rechnung zurückgeschickt werden!

Noch Fragen? Alle Infos zum Kontaktlinsen-Kauf per Rechnung auf einen Blick

  • vor dem ersten Online-Kauf sollte ein Kontaktlinsen-Studio aufgesucht werden 
  • die Bezahlung auf Rechnung ist absolut sicher, Zahlung erst nach Erhalt der Linsen
  • die Ersparnisse im Vergleich zum Kauf bei Optikern sind enorm
  • Online-Shops verfügen in der Regel über alle erhältlichen Linsen-Marken

Lieber eine Brille statt Kontaktlinsen? Hier gibt es Shops, die Brillen auf Rechnung versenden.

Für Einsteiger: Kontaktlinsen Ratgeber

Die Frage nach der richtigen Kontaktlinse ist nicht immer einfach. Vor dem Kauf muss man sich überlegen, für welche Variante man sich entscheiden möchte. Zur Auswahl stehen unter anderem:

  • Weiche (Jahres-) Kontaktlinsen
  • Weiche Austauschlinsen(Monatskontaktlinsen)
  • Weiche Tageskontaktlinsen
  • Formstabile (= „harte“oder“hartflexible“) Kontaktlinsen
  • Multifokallinsen
  • Dauertragelinsen
  • Orthokeratologie-Linsen.

Was sollte man beachten?

Bei der Auswahl der Kontaktlinse sollte man jedoch einige Punkte beachten. Hat man noch nie Kontaktlinsen getragen, sollten die ersten vom Augenarzt angepasst werden. Denn nicht jede Art der Fehlsichtigkeit lässt sich durch Kontaktlinsen nämlich nicht beheben. Recht einfach ist es bei normaler Kurz- oder Weitsichtigkeit. Kommen weitere Sehfehler hinzu, wird die Auswahl schon komplizierter. Hat man beispielsweise eine Hornhautverkrümmung, müssen die Linsen speziell angepasst werden, da ein exakter Sitz äußerst wichtig ist.

Unterschiede der Kontaktlinsen Arten 

  • Weiche (Jahres-) Kontaktlinsen: Die Konsistenz der Linsen erinnert an Gel, da sie relativ weich sind. Diese bemerkt man kaum, da sie sich dem Auge sehr gut anpassen. Nachts werden diese in einer speziellen Flüssigkeit aufbewahrt.
  • Weiche Austauschlinsen(Monatskontaktlinsen): Die Beschaffenheit ähnelt die der Jahreslinse. Allerdings ist die Haltbarkeit begrenzt.
  • Weiche Tageskontaktlinsen: Diese benötigen kein Pflegemittel und werden nach einmaligem Gebrauch entsorgt.
  • Formstabile (= „harte“oder“hartflexible“) Kontaktlinsen: Diese gewährleisten eine gute Sauerstoffversorgung des Auges und verursachen in den seltensten Fällen Probleme. Sie sind für das Auge deutlich gesünder.
  • Multifokallinsen: Diese sind optimal für ältere Menschen, die im täglichen Leben zusätzlich eine Lesebrille benötigen.
  • Dauertragelinsen: Diese Linsenart kann bis zu einer Woche Tag und Nacht im Auge verbleiben.
  • Orthokeratologie-Linsen: Diese Linsen werden nur Nachts getragen und verbessern die Sehfähigkeit üner Tag.

 

Wo können Kontaktlinsen online (per Rechnung) bestellt werden?

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten seine Kontaktlinsen zu bestellen. Die bekanntesten sind wohl:

Kontaktlinsen Shop Kauf auf Rechnung möglich?
MisterspexJa
LinsenplatzJa
LensbestJa
Brille24Nein

 

Pflege der Linsen – welches ist das richtige Pflegemittel?

Sehr wichtig ist aber nach der Auswahl der richtigen Linse die entsprechende Pflege. Zwei Punkte sollten beachtet werden. Kontaktlinsen müssen gereinigt und desinfiziert werden. Und dies jeden Tag. Dazu sollte man allerdings kein Leitungswasser verwenden, sondern spezielles Pflege- und Reinigungsmittel, welches man Online oder beim Optiker erwerben kann. Einige Hersteller empfehlen auch die Verwendung von Enzymreiniger, die einmal die Woche verwendet werden sollten. Dies sollte aber im Vorfeld mit dem Augenarzt abgeklärt werden. Dazu werden auch All-in-one-Präparate angeboten, die alle Aufgaben gleichzeitig erledigen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *