Bei Karstadt die Versandkosten sparen - so geht's!

Der Online-Shop des Warenhauskonzerns Karstadt bietet seinen Kunden ein umfassendes Angebot von Haushaltswaren über Bettwaren und Mode bis hin zu Elektro- und Parfümerieartikeln. Des weiteren gehören Taschen und Koffer ebenso zum Online-Sortiment wie der Bereich Schuhe und Uhren und Schmuck.
Zusätzlich bietet der Shop den Kunden auch die Möglichkeit, online Reisen zu buchen oder aber das gesamte Sortiment der Sparte Karstadtsports zu nutzen. Dabei bietet Karstadt.de in vielfacher Weise Sonderangebote im Bereich „Sale“ an, bei dem die Kunden bei ihrem Kauf sparen können.
Grundsätzlich ist der Karstadt-Online-Shop eine gute Alternative zur Filiale, da er das gesamte Karstadt-Sortiment abdeckt, bei dem Kunden in den Filialen zuweilen keine Auswahl bekommen.

Jetzt bei Karstadt bestellen

Keine Versandkosten bei Lieferung in eine Karstadt Filiale

 

Ohne Versandkosten bei KarstadtEin Vorteil des Shops besteht ganz sicher darin, dass die online bestellten Artikel dem Kunden auf seinen Wunsch hin direkt in eine Karstadt-Filiale vor Ort geliefert werden. Dieser Service ist für den Kunden kostenlos, d.h. er zahlt für diese Lieferung keine Versandkosten. Das ist aber auch die einzige Möglichkeit, Versandkosten zu sparen bzw. die Waren versandkostenfrei zu erhalten. Ansonsten werden pauschale Versandkosten in Höhe von 4,95 € pro Auftrag in Rechnung gestellt. Höhere Versandkosten werden fällig bei Elektrogroßgeräten, Betten und Matratzen, wo eine Versandkostenpauschale von 9,95 € für Matratzen und Rahmen bis hin zu 35,00 € für Boxspringbetten fällig werden.

Bei der Lieferung selbst kann der Kunde wählen zwischen der Standardlieferung, bei der die Lieferung zum vereinbarten Lieferort sowie die Rücknahme der Verpackung gewährleistet wird und einer Komfortlieferung, bei der ergänzend zur Standardlieferung noch die Mitnahme und Entsorgung eines Altgerätes vorgenommen wird. Die Kosten der Standardlieferung betragen 35,00 €, die der Komfortlieferung 55,00 €.

Einen kundenorientierten Service bietet Karstadt bezüglich des Lieferzeitpunktes. Das Unternehmen garantiert eine Lieferung binnen 48 Stunden. Der Kunde kann einen Tag vor Auslieferung ab 15.00 Uhr online erfahren, in welchem Zeitfenster von 2 Stunden die Spedition die erworbene Ware liefert.

Umfangreiche Zahlungsmöglichkeiten

Dass die Lieferung in der Regel nur gegen eine vorherige Zahlung erfolgt, dürfte klar sein. Dennoch bietet der Online-Shop von Karstadt seinen Kunden auch die Möglichkeit, die Ware per Rechnung zu begleichen. Der Kunde hat 14 Tage Zeit, nach Erhalt der Ware die Rechnung zu begleichen.
Folgende weitere Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Online-Shop von Karstadt angeboten:

  • Die Zahlung per Kreditkarte. Hier wird die Karte erst dann mit dem Kaufbetrag belastet, wenn die Ware auch tatsächlich geliefert wurde.
  • Die Zahlung per giropay, bei dem der Kunde per Online-Überweisung die bestellte Ware bezahlt.
  • Die Zahlung per paypal, die einfach, sicher und schnell vollzogen wird und der Betrag sofort dem Girokonto des Kunden belastet und Karstadt gutgeschrieben wird.
  • Die Zahlung in der Filiale, wenn die Ware auf Wunsch des Kunden dorthin geliefert werden soll.
  • Komfortkauf. Hier hat der Kunde die Möglichkeit, ab einem Warenbestellwert von 249,00 € seinen Kauf über einen Ratenkredit bei einer Laufzeit von bis zu 84 Monaten zu bezahlen. Bis zu einem Einkaufspreis von 5000,00 € verzichtet die TARGOBANK AG auch auf einen entsprechenden Gehaltsnachweis.

 

Bei Karstadt ist ein kostenloser Versand möglich, wenn man sich die Ware in eine Filiale liefern lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *