Sommerdeko selbstgemacht!

Vorschaubild Sommerdeko diyDer Sommer ist da – aber mit dem Strandurlaub klappt es dieses Jahr nicht? Kein Problem, holt euch das Urlaubsfeeling einfach auf den Balkon, auf die Terrasse, in den Garten… das geht ganz einfach mit dieser süßen Deko zum Selbermachen!

Kleine Kerzen, gegossen in Muscheln und Gläschen leuchten in einer dekorierten Holz-Schachteln – perfekte Stimmungsmacher für laue Sommerabende. Bei dieser Deko-Ideen gibt’s unendliche Gestaltungsmöglichkeiten und je nachdem, wo ihr die Deko platzieren wollt, könnt ihr sie farblich anpassen!

Deko selber machen

material

  • Kleine Spanschachteln (zum Beispiel aus dem Bastel- oder Dekoladen)
  • Acrylfarbe
  • Muscheln
  • Teelichter
  • kleine Gläschen
  • Washi-Tape
  • Getrocknete Blüten / Stöckchen etc.

Und so wird’s gemacht:

Kerzen

Teelichter auseinandernehmen, den Docht zur Seite stellen und das Wachs im Wasserbad flüssig werden lassen. Den Docht dann entweder z.B. in ein kleines Gläschen stellen oder in eine Muschel und das Wachs hineingießen. Fest werden lassen – fertig ist eure individuelle Kerze!

Spanschachtel

Eure Holzschachteln könnt ihr entweder komplett einfärben – das funktioniert hervorragend mit Acrylfarbe oder Spray – oder ihr verziert sie mit Washi-Tape! Das bunte Klebeband gibt’s im Bastel- oder Schreibwarenladen und hübscht in Windeseile kleine Sachen auf!

Deko

Wenn ihr die Kerze in der Schachtel platziert habt, dann könnt ihr nach Herzenslust weiterdekorieren: Mit Muscheln und Sand zaubert ihr ein richtiges Strandfeeling. Ihr könnt aber auch mit getrockneten Blütenblättern und einigen Stöckchen süße Romantik zaubern! Lackierte Tannenzapfen, Zimtstangen… alles ist erlaubt!

Deko mit Kerzen selbermachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *