Produkttest: Benefit Make-up-Set

IMG_2260

In diesem Monat haben wir die Ehre einer von 50 Produkttestern das vierteilige Benefit Make-Up Set auszuprobieren. Im Set sind enthalten: ein Benefit They’re real! Push up Liner (1,4 g), eine Benefit They’re real! Mascara (8,5 g), ein Benefit Hydrasmooth Lip Color ‘Air Kiss’ (15 ml) und ein Benefit Box o‘ Powder Rockateur (5 g).  Die Produkte sind super schön und edel verpackt mit einfacher Handhabung.

Der „They’re real! Push up Liner“ ist der erste Gel Stift, er ist mit einem schmalen Applikator ausgestattet und sorgt für ein präzises auftragen. IMG_2241

Der Eyeliner wird dadurch wie erwünscht  von hauchdünn bis zu breit auftragbar. Der bewegliche Applikator sorgt für ein perfekten Eyeliner Strich, doch man darf nicht zu viel Gel nehmen, da es sonst klumpig und schwer aufzutragen ist. Der Liner ist seinem Preis für 25,- Euro total empfehlenswert.

IMG_4421

Benefit Hydrasmooth Lip Color ‘Air Kiss’ der Lippenstift ähnelt einem Labello ist sehr sanft und sorgt für geschmeidige Lippen. Die Farbe geht ins  leichte rosé und schimmert.IMG_2247 So sieht der Lipstick aufgetragen aus, ich habe meine Lippen noch zusätzlich mit einem Lipliner in nude nachgezeichnet.IMG_4428

Die They’re real! Mascara, hält was sie verspricht, denn diese Mascara sorgt für schöne und lang definierte Wimpern, wie auch letztes mal habe ich die unteren Wimpern getuscht.

IMG_2251

IMG_4420

Box o‘ Powder Rockateur

IMG_2262

Nun kommen wir zum letzten Produkt und zwar dem Box o‘ Powder Rockateur, einem traumhaft schönem Rouge, braun/rosa leicht bronzig mit schimmer. In der Box sind noch ein Spiegel und ein Rouge Pinsel.

IMG_4432Die Produkte sind alle sehr empfehlenswert, sorgen für ein schönes Make-Up, jedoch sollte man es sich zweimal überlegen ob man für eine Wimperntusche ca. 26,-Euro ausgeben  möchte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *