Die Pink Box im Februar 2014

Die Pinkbox im Februar ist leider eine große Enttäuschung! Wenn man schon beim ersten Blick in die Box feststellt, dass die Produkte recht uninteressant sind, dann ist das echt deprimierend.

Das Lippenbalsam Granatapfel von Bee Natural

Das Lippenbalsam Granatapfel von Bee Natural.

Das Lippenbalsam Granatapfel von Bee Natural ist nicht so mein Fall. Zum einen mag ich den Bienenwachsgeruch nicht und zum anderen ist es alles andere als ein Luxusartikel. Der 4,2 g  Stift kostet gerade mal 1,99 € und dafür bekommt man wesentlich bessere Produkte. Das gute an Bee Natutal ist, das die Produkte zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.  Natürlich wirkt das Balsam optimal und die Lippen sind hauchzart, aber ich habe so viele Pflegestifte, das er da sicherlich vollkommen untergehen wird.

Die Elmex Erosionsschutz Zahnpasta

Die Elmex Erosionsschutz Zahnpasta.

Die Elmex Erosionsschutz Zahnpasta hätte ich eher in der Medpex Wohlfühlbox erwartet  als in der Pink Box. Und ich finde es schon ziemlich dreist, so ein Produkt mit in die Box zu legen. Natürlich ist sie brauchbar und trägt zur Erhaltung des Zahnschmelzes bei, aber ich würde sie mir definitiv nicht selbst kaufen. Die 75 ml Tube kostet im Handel 4,99 €.

Die Romeo & Julia Maske von Schaebens

Die Romeo & Julia Maske von Schaebens.

Die Romeo & Julia Maske von Schaebens habe ich schon mal ausprobiert, da mein Freund nicht mal eine Hautcreme benutzt, habe ich dann nur meine Hälfte benutzt. Die Maske beinhaltet Wildrosenöl, Rosenwasser und Süßholzwurzel, duftet daher auch sehr angenehm. Sie zaubert eine streichelzarte Haut, spendet viel Feuchtigkeit und man sieht frisch und erholt aus. 2 x 5 ml kosten 0,99 €. Ich mag die Masken alle von Schaebens, daher kann ich da nichts Negatives zu sagen.

Der Keratin Hair Filler von Sexyhair

Der Keratin Hair Filler von Sexyhair.

Der Keratin Hair Filler von Sexyhair ist mit seinen 10 ml recht klein und kostet im Handel aber satte 7,95 €. Ob es sich dabei um ein Wundermittel handelt werde ich noch testen. Unter anderem enthält das Produkt Acai-Beeren, die zur Festigung und Spannkraft beitragen. Weitere Inhaltsstoffe sind Keratin, Chromaveil, Chrodafos, Keravis, Bambus und Kokosnussöl. Bin schon sehr gespannt auf den Test, denn so wie sich das alles liest, sind die Haare danach wie neu.

Das Nail Textures Set von Nail Rock

Das Nail Textures Set von Nail Rock.

Das Nail Textures Set von Nail Rock finde ich ehrlich gesagt auch nicht so toll. Die Nägel in 3D darzustellen ist schön und gut, aber so toll sah es ehrlich gesagt nicht aus. Der Nagellack wird in 2 Schichten aufgetragen und man taucht dann seine Finger in das Töpfchen mit der Texture. Ich finde das Ergebnis eher hässlich, ist vielleicht auch eine Geschmackssache?! Das Set kostet 9,50 €.

Für mich war diese Box irgendwie nix. Während die Glossybox echt mit tollen Produkten auffährt, hinkt die Pinkbox immer noch hinterher. Wir schauen mal wie es weitergeht.

Eure Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *