Mit Stylebook.de auf die FashionWeek – ich will hin!

Hallo Ihr Lieben! ♥ Gestern habe ich von einer wundervollen Aktion erfahren, an der ich gerne teilnehmen möchte: Stylebook sucht 2 Gastblooger für die Fashion-Week, inklusive Anreise & Unterkunft in Berlin. Ganz besonders toll ist dabei eine Teilnahme an der legendären Aftershowparty der Michalsky StyleNite, was für mich der absolute Wahnsinn wäre :) Um in den Genuß von diesem tollen FashionWeek-Paket zu bekommen, können passionierte Modeblogger sich ganz einfach mit einem Beitrag bewerben( siehe hier ) – und das tue ich dann doch einfach mal hiermit. Zu verlieren habe ich ja nichts, und vielleicht gefallen der Stylebook-Redaktion ja meine bzw. unsere Beiträge auf My-Dress-Codes.de.

stylebook

Warum bin ich „die Richtige“ ?

Soll ich die Redaktion von Stylebook hier jetzt mit einem ewig langen Bewerbungstext langweilen, sie ganz lieb anbetteln oder einfach mal die Fakten sprechen lassen? Ich lasse die Fakten sprechen :) – auf geht’s:

  1. Ich bin süchtig nach Mode. Durch und durch.
  2. Ohne bloggen kann ich nicht mehr Leben. Ich liebe das Schreiben.
  3. Ich habe eine digitale Spiegelreflexkamera, weiß wie man diese bedient und kann somit tolle Fotos machen.
  4. Interviews? Kein Problem. Auf den Mund gefallen bin ich sicherlich nicht :)

Das waren soweit die Fakten. Wie? Diese sind nicht ausreichend? Andere Blogger behaupten ähnliches von sich?

Nagut, dann setze ich noch einen drauf, jetzt wird gebettlet:

Biiiiiiitttee liebe Stylebook-Redaktion, schickt mich zur Fashion-Week. Ich würde mich einfach riesig freuen, mehr als alle anderen zusammen! :) Biiittte!

 

Meine bisherigen Fashion Week Erfahrungen

Ich war bereits einmal auf der Dawid Tomaszewski Show Show im Rahmen der FashionWeek – das war ein super gelungenere Abend, einfach unvergesslich!! ♥ Den kompletten Artikel mit endlos vielen Fotos gibt es hier:
Mein Bericht von Dawid Tomaszewski Show – Berlin Fashion Week

 

…und mein Mode-Stil?

Ganz ehrlich: Ich kann mich da nicht auf einen Stil festlegen, mein Geschmack ist sehr wechselhaft, eine klare Linie habe ich seit Jahren nicht, was mir auch zu langweilig wäre, man will doch möglichst viel ausprobieren :)
Aber meinem aktuellem „Fashion-Status-Quo“ kommt dieses Outfit von Emmy Rossum sehr nahe. Nicht weil es sich hier um einen schicken Sixites-Look handelt, sondern einfach weil ich die Farbe gelb soo wunderschön finde und
sich in meinem Kleiderschrank unzählige gelbfarbende Kleidungsstücke befinden. Kurzum: Der Faltenrock, den die Emmy da trägt, könnte sich auch in meiner Kleidersammlung befinden (tut er leider nicht :( ), auch die Spitzenbluse ist schick… nur bei der Handtasche gehen unsere Geschmäcker (also der von Emmy und mir ;)) auseinander. Ich mag es doch etwas weniger pompös.

 

Das war’s… – jetzt bitte „Daumen drücken“ !!

So, das war mein Bewerbungs-Post. Ich hoffe sehr, dass ich in die engere Auswahl komme und vielleicht sogar als Gewinnerin hervorgehe. Wäre natürlich wahnsinnig toll, aber so viel Hoffnung mache ich mir da jetzt nicht, die Konkurrenz ist sicherlich groß. Ich  gönne einen solche Gewinn jeder Bloggerin und danke Stylebook dafür, dass sie solche tollen Aktionen ins Leben rufen.

Und an alle My-Dress-Codes Leser: Drückt mir bitte die Daumen!!! Viiielen Dank! ♥

Liebe Grüße,
Amelie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *