Kunstwerk Schuh: PaintedLove

PL_alina videowall 1080x1920

Er lässt Frauenträume wahr werden: Der Designer Alexander Führer kreiert Schuhe mit ganz persönlicher Note – nach Wunsch der zukünftigen Trägerin!

Seine Marke PaintedLove verspricht 100% Individualität: Alexander bemalt jeden Schuh von Hand in seinem Wiener Atelier. Jeder Schuh ist anders und hinter jedem von ihnen steckt ein langer Arbeitsprozess: planen, entwerfen, designen, malen. Und dann: Frauen glücklich machen! Wir haben Alexander ein paar Fragen zu PaintedLove gestellt!

painted love

Wie kommt man denn auf die Idee, Schuhe so kunstvoll zu verzieren?

Alexander: Ich zeichne und illustriere für mein Leben gerne. In meinem Brotberuf als Grafikdesigner bleibt dafür oft zu wenig Platz. Regie führte der Zufall: Eine gute Freundin erzählte mir, dass ihre Freundin zur Hochzeit gerne einen bemalten Schuh hätte… Die Idee von PaintedLove war geboren!

Wie viele Arbeitsschritte und Minuten/Stunden sind nötig, bis Du ein fertiges Paar PaintedLove-Schuhe in den Händen hältst? Wie gehst Du dabei vor?

Alexander: Ganz als erstes kommt die Anfrage über das Online-Anfrageformular. Die/der Kunde/Kundin schildert die Wünsche, schickt auch Vorstellungen und Richtlinien mit. Ich melde mich innerhalb ein paar Tage zurück. In dieser Phase mache ich mir schon Gedanken, wie die Schuhe aussehen könnten. Ein Preis wird vereinbart und wenn es bereits einen zu bemalenden Schuh gibt, wird eine Skizze auf der Schuhform gemacht. Das dauert je nach Komplexität des Motivs eine halbe bis 3 Stunden. Nach Freigabe werden mir die Glattlederschuhe zugschickt. Innerhalb 1-2 Monate werden diese dann bemalt, verpackt und verschickt. Der gesamte Zeitaufwand für 1 Paar PaintedLoves kann bis zu 15 Stunden dauern.

painted love 3

Deine Kunden können sich Motive und Schriftzüge wünschen… Welcher Schriftzug oder welches Motiv ist Dir bis heute besonders in Erinnerung geblieben, weil es so persönlich, romantisch, verrückt oder vielleicht auch aufwendig war?

Alexander: Ja, das stimmt. Jeder Schuh ist ein absolutes Unikat. Von einer Kundin ist ein Schriftzug besonders in Erinnerung geblieben. Sie wollte den Schriftzug „Ein großer Schritt“ drauf gemalt haben… Sie erzählte mir, dass sie 15 Jahre zusammen sind, und es dennoch ein großer Schritt ist, dass sie heiraten. Das hab ich irgendwie schön gefunden. Bei einem anderen wollte die Braut den Heiratsantrag liebevoll witzig dargestellt haben.

painted love 2

painted love 4

Kann ich mir bei Dir ALLES wünschen, vom Highheel zum Sneaker, oder gibt es bestimmte Einschränkungen in Schuhform, Material und Farbe, die ich beachten sollte?

Alexander: Ich habe mich auf Highheels spezialisiert. In manchen Fällen bemale ich auch Sneakers oder auch Babyschuhe. An Materialien werden Glattlederschuhe bevorzugt. Glattes Synthetikmaterial ist ebenso möglich sowie manche Lackschuhe, sofern der Basisschuh eine feste Grundsubstanz hat.

Kunsthandwerk ist ja zu Recht nicht ganz billig – kann man bei Dir trotzdem auch mit kleinerem Geldbeutel bestellen?

Alexander: Wenn jemand „nur“ ein Signet, Initialen ausgeschmückt oder kleine Verzierungen haben will, ist das natürlich für weniger zu bekommen.

Was ist Dein größter Wunsch in Bezug auf Deine Zukunft mit PaintedLove?

Alexander: Ich lege ja auf individuelle Kreationen wert und das wäre mit einem eigenen Laden vorstellbar, wo Kundinnen in gemütlicher Atmosphäre ihre Schuhvorstellungen einer geschulten Beraterin mitteilen. Natürlich gäbe es dort auch Original PaintedLove-Schuhe zu bewundern. Das wird aber noch ein bisschen dauern.

Seid ihr neugierig geworden? Dann besucht Alex und seine Kunstwerke unter www.paintedlove.at  oder auf www.facebook.com/paintedlovefriends 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Alexander für das interessante Gespräch – mögen Deine Zukunftswünsche in Erfüllung gehen! Denn wir lieben individuelle, handgemachte Mode mit Persönlichkeit und Herz.

Fotos: © Marie Bleyer

Fotos: © Marie Bleyer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *