Grüner Alleskönner: Beauty-Rezepte mit AVOCADO

Avocado Beauty selber machen RezeptDie Avocado dürfte den meisten unter uns bekannt sein: Eine birnenartige Frucht mit dunkelgrüner Schale, innen mit großem Kern im weichen Fruchtfleisch. Eine fast cremeartige Konsistenz hat das essbare Fruchtfleisch und wird besonders gern zu leckerer Guacamole verarbeitet.

Die Avocado hat den höchsten Fettgehalt aller Gemüse- und Obstsorten – aber keine Angst, es sind „gute“ Fette! Wir sprechen hier von den berühmten ungesättigten Fettsäuren, die tatsächlich auch die Fettverbrennung in unserem Körper ankurbeln. Die Frucht enthält eine Vielzahl an Gesundmachern: Vitamin K, Vitamin C, Vitamin E und Vitamin B6… sie ist also nicht nur lecker, sondern wirklich gesund!

Heute genießen wir die Avocado aber mal anders: Auf unserer Haut!

Die Frucht ist nämlich auch in kosmetischer Hinsicht ein Alleskönner: Masken, Peelings, Haarkuren… die Avocado eignet sich für die äußere Anwendung ganz hervorragend. Die Reichhaltigkeit an pflegenden Ölen können wir optimal nutzen. Mit wenigen anderen Zutaten vermengt haben wir im Handumdrehen selbst gemachte Pflegeprodukte, die uns jung halten und die Bildung neuer Zellen beschleunigen! Hier kommen also unsere drei Lieblingsrezepte für kosmetische Produkte mit Avocados zum Selbermachen:


GESICHTSMASKE für samtig weiche Haut

Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado pürieren. Davon 1 Teelöffel in eine Schüssel geben.
Dazu: 1 Teelöffel Naturjoghurt + ½ Teelöffel Honig.
Alles gut verrühren und im Gesicht auftragen.
10 Minuten einwirken lassen – anschließend mit warmem Wasser abwaschen.


HAARKUR für geschmeidiges Haar

Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado pürieren und in eine Schüssel geben.
Dazu: 2 Esslöffel Sonnenblumenöl + 3 Tropfen Zitronensaft.
Alles gut verrühren und im feuchten Haar verteilen.
15 Minuten einwirken lassen – danach gut ausspülen und das Haar mit mildem Shampoo waschen.


PEELING für reine Haut

Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado pürieren und in eine Schüssel geben.
Dazu: 100gr fein geraspelte Gurke + 50gr grob gemahlene Mandeln
Alles gut verrühren, im Gesicht auftragen und sanft einmassieren.
Nach 3–4 Minuten abspülen und sanft abtrocknen.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *