Glossybox Young August

Ende August kam – nach ein paar Schwierigkeiten – auch endlich meine Glossybox Young bei mir an.                                                                                 Ich finde sie ist ganz okay, nicht der Knüller aber auch nicht mega schlecht.

Das Thema der August Glossybox war das Ende des Sommers und die Box an sich sowie der jedes Mal enthaltene Beutel war Lila.

Balea Handlotion Blaubeere - 1,75€ / 300ml

Balea Handlotion Blaubeere – 1,75€ / 300ml (Originialprodukt)

Das erste Prdoukt ist eine Handcreme. Ich denke mit Handcreme kann man in der Glossybox fast nie was falsch machen, es sei denn sie besitzt einen sehr speziellen Geruch. Das tut diese allerdings nicht und ich finde den Blaubeergeruch wirklich angenehm da er nicht zu stark ist. Glossybox beschreibt diese mit den Worten: „Erlebe das Gefühl zarter und geschmeidig-weicher Hände! Die limitierte Handlotion Blaubeere von Balea ist fruchtig-frisch, reichhaltig und verwöhnt die Sinne. Durch ihre leichte Textur lässt sie sich gut verteilen und zieht schnell ein.“ Womit ich nicht ganz übereinstimmen kann ist dass diese Creme reichhaltig sein soll. Meiner Meinung nach pflegt sie solange sie auf der Haut ist. Danach ist der Zustand nicht viel anders als vorher.

Lipsmacker Kiwi, 1,99€ - 2,49€ / 4 g (Originalprodukt)

Lipsmacker Kiwi – 1,99€ – 2,49€ / 4 g (Originalprodukt)

„Wenn du den Geschmack süßer Früchte magst, wirst du diesen Lipbalm lieben. Er pflegt nicht nur die Lippen, sondern ist dank zauberhaftem Fruchtgeschmack gleichzeitig ein unwiederstehlich duftender Gute-Laune-Macher.“ – So beschreibt Glossybox den Lipsmacker in der Sorte Kiwi. Der Geruch ist süß, leicht Künstlich wie eigentlich alle Lipsmacker riechen. Die Pflegewirkung ist auch nicht sonderlich gut.                             Es ist ein leckerer „Spaß“ für zwischendurch aber wer seine Lippen wirklich pflegen möchte sollte auf andere Produkte zurückgreifen da dieser hier eher austrocknend wirkt.

Lush FUN - 9,95€ / 200g (Originalprodukt ?)

Lush FUN – 9,95€ / 200g (Originalprodukt)

Auf dieses Produkt war ich besonderes heiß. Die Lush FUN 4 in 1 Waschknete. Die Betonung liegt auf WAR, denn seit der ersten Anwendung finde ich sie schlecht, sehr schlecht. Diese Waschknete riecht nach Mandarine und Orange und das wirklich gut. Der Geruch ist wirklich toll und entspannend und verteilt sich in der gesamten Dusche genauso wie die Seife an sich. Die Dusche war nach der ersten Benutzung von FUN größtenteils Orange und die Seife „schmilzt“ förmlich dahin und das nur von der warmen, feuchten Luft. Danach war die Seife nur noch halb so groß und mit jedem Duschen (bei dem die nicht benutzt wird und nur daneben liegt) wird sie kleiner und kleiner. Irgendwie enttäuschend das Ganze. Vor allem weil man sie auch nicht richtig kneten kann da sie viel zu bröckelig ist. Aber eine positive Sache gibt es dennoch. Nachdem man den quitschorangen Film von der Haut abgewaschen hat ist sie wunderbar gepflegt und riecht toll!                                                                                     Und so wird FUN von Glossybox beschrieben: „Die formbare Waschknete macht ihrem Namen alle Ehre und einfach Spaß! Sie ist vielseitig einsetzbar als Duschgel, Schaumbad, Haarshampoo und sogar als Waschmittel. Außerdem tust du mit ihr Gutes – je Packung werden 12 Cent an eine japanische Kinderorganisation gespendet. Daumen hoch!“

 

New Yorker Women - 9,99€ / 30ml (Originalprodukt)

New Yorker Women – 9,99€ / 30ml (Originalprodukt)

„Der perfekte Duft für Trendsetterinnen in Partylaune: Blumige und fruchtige Nuancen sowie betörende Essenzen von Moschus und Sandelholz verbinden sich zu einem verführerischen Parfum, das einen Hauch von Glamour auf deiner Haut hinterlässt.“ – So wird das New Yorker Parfüm von Glossybox beschrieben und ich finde es trifft total zu. Das Parfüm an sich riecht sehr gut. Aber vielleicht wirklich eher etwas für Abends. Allerdings hält es nicht wirklich lange und billig sieht leider auch die Verpackung aus.

 

Syoss 10in1 Wunderkur - 9,99€ / 100ml (Originalprodukt)

Syoss 10in1 Wunderkur – 9,99€ / 100ml (Originalprodukt)

„Vergiss trocknenes, sprödes und wiederspenstiges Haar! Die 10in1 Kur ist ein wahres Multitalent: Sie spendet Glanz sowie neue Geschmeidigkeit und schützt vor Hitze. Unangenehmes Ziepen beim Haare kämmen, Spliss und Frizz sind mit dieser Wunderpflege entgültig Geschichte!“ Mehr als das und dass ich den Geruch nicht ganz so mag kann ich euch leider nicht dazu sagen. Es ist ein Haarprodukt. Und ich mag es überhaupt nicht wenn Haarprodukte in der Glossybox sind da ich einfach nichts mit irgendwelchen Ölen, Kuren, ect. anfangen kann. Und somit steht es immer noch unbenutzt in meinem Zimmer herum und hofft dass sich irgendwann ein begeisteter Benutzer finden lässt die die „Syoss supreme selection restore 10in1 essential Wonder Wunder-Kur“ gebrauchen kann.

Das war meine Meinung zu den Produkten der August Glossybox Young. Wie ihr seht bin ich wirklich nicht so richtig zufrieden aber was mich jedes mal ärgert ist dass ich die letzten paar Boxen immer irgendein Haarprodukt drin hatte mit dem ich einfach nichts anfangen kann. Da hätte sich jemand anders wahrscheinlich mehr drüber gefreut aber dass weiß das Glossybox Team ja nicht. 😉

Bis dann,

Sophie

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *