Die Glossybox im März 2014

Mit der Inside-Edition im März wurden wieder die Lieblinge des Glossybox Teams in die Box genommen. Beim letzten Mal kam das recht gut an, deswegen war ich sehr erfreut über einen neuenVersuch.

Die Body Cream von Mitchell and Peach.

Die Body Cream von Mitchell and Peach.

Von Mitchell and Peach war die Body Cream mit dabei. Der Duft ist schon mal gewöhnungsbedürftig und ergibt sich aus den Inhaltsstoffen von englischem Honig, Bio-Kakao, Vitamin, aber der Duft ist nichts für mich. Der Preis für den 180 ml Tiegel liegt bei 43,70 €. Also ein echtes Luxusprodukt. In der Box waren 40 ml enthalten.

Das Liplift Peel von Etre Belle Cosmetics

Das Liplift Peel von Etre Belle Cosmetics.

Von Etre Belle Cosmetics war der Liplift Peel dabei. Es war das Originalprodukt enthalten mit 15 ml für 12,95 €. Ein Lippenpeeling hatte ich zuvor noch nicht gemacht, nur mal mit einem normalen Peeling über das ganze Gesicht. Es ist nicht so grobkörnig und die Lippen sind danach super sanft und sehen rosig aus. Ich werde es jetzt auf jeden Fall öfter machen.

Der French Kiss Lip Gelee von Teeez Trend Cosmetics.

Der French Kiss Lip Gelee von Teeez Trend Cosmetics.

Von der Optik her hat mir der French Kiss Lip Gelee von Teeez Trend Cosmetics am besten gefallen. Aber das Produkt selber ist auch nicht übel. Hauchzart und leicht glänzend legt er sich über die Lippen. Der Farbton sagt mir auch sehr zu, mein Geschmack wurde also getroffen. Der Stift kostet 12,50 €.

Der Love Phat Liner von Miners Cosmetics

Der Love Phat Liner von Miners Cosmetics.

Der Love Phat Liner von Miners Cosmetics ist auch ganz praktisch. Mich stört die Farbe ein wenig, sie nennt sich Gold Digger und ist bei mir etwas rötlich. Und wenn ich roten Lidschatten auftrage, dann sehe ich immer aus, als hätte ich gerade geweint. Man muss ihn aber nicht über das ganze Lid auftragen, er ist vielseitig verwendbar, z.B. auch als Eyeliner. Der 11g Stift kostet 4,85 €.

 

Das Lily Hydra Tonic von Alex Cosmetics.

Das Lily Hydra Tonic von Alex Cosmetics.

Alex Cosmetics war auch wieder mit dabei, diesmal mit dem Lily Hydra Tonic. Sehr angenehmer Duft, das lag wahrscheinlich an dem enthaltenen Wasserlilien-Extrakt.Eine erfrischende Gesichtslotion in der Sprühflasche, die ich im Sommer sicherlich dabei haben werde. Die 200 ml Flasche des Produktes kostet 21,90 €. In der Box nur die kleine Ausführung mit 15 ml.

Also wenn ich ehrlich bin, hat mir diese Box nicht besonders gut gefallen. Es sind zwar Produkte die ich sicherlich auch mal verwenden werde, aber es hat mich vor Freude nicht umgehauen. Wenn ihr die Glossybox mal testen möchtet, dann schaut doch mal bei unseren Gutscheinen vorbei.

Eure Vanessa

1 Kommentar

  1. Luzie

    Die Bodylotion von Mitchell und Peach sieht aber edel aus :)
    Bei dem Preis würde ich mich aber nie damit am ganzen Körper eincremen. Dreimal benutzt und schon ist sie leer!
    Wie stark ist der Geruch denn? Ich mag Honig und Kakao :) reicht ein bisschen aus, um es als dezntes Parfüm zu benutzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *