Etiketten zum Ausdrucken für selbstgemachte Naturkosmetik

Kosmetik selber machen? Ja, unbedingt!

Neben der Freude am Ausprobieren gibt es dafür einen ganz wichtigen Grund: Biokosmetik enthält wertvolle Produkte aus der Natur. Sie schenken unserer Haut die Energie, die sie wirklich braucht. Die zahllosen chemischen Zusatzstoffe in vielen gekauften Produkten führen – gerade bei sensibler Haut! – dazu, dass ihre natürlichen Selbstschutzfunktionen aus dem Gleichgewicht geraten.
Back to the roots! ist daher unser Motto… zurück zu natürlichen Stoffen und nachhaltigen Produkten – und die können wir für wenig Geld selber machen!

Mittlerweile haben wir euch hier im Magazin schon eine ganze Sammlung an Rezepten verraten. Heute gibt es passend dazu Etiketten zum Ausdrucken! Die runden Labels könnt ihr auf Tiegel oder Döschen kleben, genauso könnt ihr sie auch mit einem Bändchen anhängen. Das sieht besonders schön aus, wenn ihr die selbstgemachte Kosmetik als kleine Überraschung verschenkt! Das kommt übrigens immer gut an!

Etiketten für selbstgemachte kosmetik zum ausdrucken

Hier findet ihr die passenden Rezepte zu den Etiketten:

  • Rosenblütenbalsam aus Rosenblüten und Sheabutter für sensible Haut
  • Mandelpeeling aus gehackten Mandeln, Kokosöl und Seife für reine Haut
  • Kokoscreme aus Kokosmilch, Kokosfett und Jojobawachs zur Feuchtigkeitspflege
  • Zitronenshampoo mit Eigelb, Zitrone, Rum und Bier für starkes Haar
  • Badesalz aus Totem-Meer-Salz, Lebensmittelfarbe und Körperöl
  • Handcreme mit Bienenwachs, Kakaobutter, Sheabutter und Jojobaöl
  • Körperbutter mit Sheabutter, Mandelöl und Johobalöl
  • Haarkur mit Acocado, Sonnenblumenöl und Zitrone
Natur Kosmetik selbermachen Etiketten rund

einfach anklicken und ausdrucken! (bitte nur für den privaten Gebrauch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *