Esprit – vor Ort oder online kaufen?

Esprit Rock und BluseHallo Ihr Lieben! Wenn ich mir meinen Kleiderschrank ansehe, fällt mir auf, dass ich inzwischen viele Kleidungsstücke online gekauft habe. Zwar gehe ich jede Woche in die Innenstadt und wühle mich durch die Geschäfte, trotzdem kaufe ich nur recht selten etwas. Vor allem meine Blusen kaufe ich gerne bei Esprit, da sie mir sehr gut passen und ich das sportliche Design mag. Allerdings gibt es auch hier einen deutlichen Trend zum Online-Shop. Woran mag das liegen, habe ich mich gefragt?

Stoffe anfassen und fühlen

Jedes Mal, wenn ich in der Stadt bin, gehe ich in den Esprit-Store. Der große Vorteil ist, dass ich dort die Blusen anfassen und ansehen kann. Es gibt Fälle, da habe ich mir Bilder im Online-Shop angesehen, bestellt, aber beim Anprobieren zuhause gemerkt, dass ich mir das Gefühl des Stoffes auf der Haut anders vorgestellt habe – also ging das Stück wieder retour. Vor allem bei Blusen oder dünnen Pullovern finde ich das Gefühl extrem wichtig, da das Material direkt auf der Haut aufliegt. Oder geht es dir da anders?

Außerdem wirkt ein Stück auf einem Foto manchmal anders, als wenn ich es in der Hand halte. Praktisch ist natürlich auch, dass ich das Oberteil schnell anprobieren kann und nichts in der falschen Größe kaufe. Das ist mir online nämlich schon häufiger bei einigen Shops passiert und ärgert mich immer, weil es sich um verlorene Zeit handelt.

Wirklich nicht schön finde ich allerdings den Zustand der Sale-Ecke in einigen Esprit-Stores. Alles ist teilweise wild durcheinander gewürfelt und ich muss mich durch die ganzen Stände wühlen, bis ich etwas Passendes gefunden habe.

Online größere Auswahl

sale-bei-esprit-screenshotDas kann mir online nicht passieren. Nicht nur die aktuelle Mode, sondern auch der Sale ist bei Esprit sehr schön strukturiert und ich sehe sofort, welche Größe noch da ist. Vielleicht geht es dir ja so wie mir, aber vor allem bei Kälte und Regen bin ich froh, wenn ich im warmen Zuhause sitzen darf und über den Laptop auf dem Sofa shoppen gehe. :)

Was ich auch richtig gut finde: Selbst wenn in meinem Geldbeutel Ebbe herrscht, weil das nächste Gehalt erst in zwei Wochen eintrudelt, kann ich bei Esprit online trotzdem einkaufen. Hier kann ich locker auf Rechnung shoppen; bis sie fällig wird, bin ich wieder flüssig und kann meine Oberteile bezahlen.

Hier mal eine kleine Auswahl meine Esprit-Lieblinge

Wenn Ihr Lust auf Shoppen bekommen habt, vergesst nicht unseren Esprit Gutschein zu nutzen.

2 Kommentare

  1. Xandra

    Ich schoppe lieber online *g*
    Ich hab mittlerweile einige Shops, wo ich fast täglich reinsehe, ob etwas neues angekommen ist. Der Sale von Esprit ist allerdings echt super, da hast du recht. Auch wenns aus dem Sale kommt, ist es meistens noch topmodern, finde ich.
    Den Jeansrock hab ich übrigens auch *g*. Den hab ich aber ausnahmsweise nicht online, sondern vergangenes Jahr in Holland gekauft.

  2. Bettina

    Hehe, du hast recht, mir ist es auch schon ein paar Mal aufgefallen, dass die Sale-Ecke in den Geschäften ziemlich unordentlich sind. Online hast du mehr Auswahl und alles ordentlich. Pro online!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *