DIY: Teelichthalter mit Pailletten

 

teelicht diy

Glamouröse Stimmung im Zuhause

Lust auf gemütliche Atmosphäre im Zuhause? Wir haben eine Idee, wie ihr euch glamouröse Highlights für die Winterzeit zaubern könnt: Eine kleine Dekoidee für wenig Geld, die aber extra viel her macht!

Was ihr dafür braucht ist wirklich wenig: Ein Teelichthalter aus Glas (den findet ihr in jeder Drogerie in der Kerzenabteilung für ein, zwei Euro), ein paar Pailletten in der Farbe eurer Wahl (gibt’s im Bastelladen) und ganz gewöhnlichen Allesklebr (also flüssigen Uhu).

Material

  • Teelichtglas
  • Pailletten
  • Alleskleber

So geht’s:

Immer eine kleine Fläche mit dem flüssigen Kleber einstreichen (evtl. mit einem Pinsel) und dann die Pailletten einzeln aufsetzen. Mit den Farben könnt ihr variieren und gestalten, wie’s euch gefällt – auch ob ihr Abstände zwischen den Pailletten lasst, oder sie ganz eng nebeneinander setzt!

teelicht deko idee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *