DIY: Crop Top aus einer Strumpfhose

Die süßen bauchfreien Oberteile, auch Crop Tops genannt, liegen derzeit total im Trend-Sie sind überall zu sehen ob auf den Laufstegen der Welt (Michael Kors) oder auf den Straßen. Die Teile können von sportlich und lässig bis hin zu klassisch und sexy getragen werden. Um den Trend kommt keiner so leicht drum herum, daher haben wir für euch ein kleines Tutorial, wie ihr aus einer alten Strumpfhose in ein super süßen Crop Top verwandelt!

Alles was du dafür benötigst ist eine Strumpfhose, in der Farbe deiner Wahl und eine Schere.

IMG_9354

Ausgeschnitten wird der Markierte Bereich (siehe Bild), im Schritt, dass wird der Ausschnitt vom Dekolletee, sowie die Enden der Strumpfhose. Achte darauf wie lang die Ärmel werden sollen und schneide dementsprechend viel „Bein“ ab, denn aus ihnen werden später die Ärmel. So wenn du das gemacht hast, kannst du die „Strumpfhose“ einmal umdrehen und aus dem Hüftbereich der Strumpfhose wird ein CropTop mit Ärmeln! Da Strumpfhosen oft transparent ist sollte man darunter noch ein schwarzes Oberteil tragen. PS. Leggings eignen sich auch super für diesen Top!

Und so sieht das Ergebnis aus!

PicMonkey Collagezzzzzzzzz

Kombiniert können diese Tops mit Highwaisjeans oder Shorts, sowie mit längeren  Bleistift oder Peplum Röcken. Mit diesen Tops kann die Figur super schön definiert werden. Egal ob ihr auf lässig, sportlich oder klassisch steht, mit diesen Tops könnt ihr absolut nichts falsch machen.zzzuzu

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und zeigt uns eure Ergebnisse, indem ihr uns auf Instagram taggt : @my_dress_codes 

4 Kommentare

  1. Pingback: DIY: Crop Top aus einer Strumpshose!!! | Misssmarina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *