DIY: Bunte Stiftebecher selber machen

Stiftehalter selbermachenWeihnachtsgeschenke selber basteln – auf geht’s, wir haben hier noch eine Idee für euch:
Einen selbstgemachten Stiftehalter für Buntstifte oder Kosmetik aus Holz!

Dieses kleine, selbstgebaute Schmuckstück könnt ihr entweder auf den Schreibtisch stellen und Bleistifte, Kugelschreiber & Co. stilecht und ordentlich darin aufbewahren – was aber auch super funktionert: Auf den Schminktisch stellen und als Halter Kajal, Lipgloss oder andere Kosmetika verwenden.

Vielleicht ist die Sache ein bisschen aufwändiger und nicht in zehn Minuten gemacht, aber das Ergebnis lohnt sich: Ein süßes Wohnaccessoire, das jedes Fleckchen ziert. Ein tolles Geschenk für jedermann, denn ihr könnt in den Farben entsprechend variieren! Während mein Stiftehalter ganz bunt geworden ist, könnte man ebenso eine sehr schlichte Version für Männer zaubern! Zum Beispiel mit Perlen in Naturtönen oder in Schwarz-Weiß!

 

Material

  • Ast / Holzscheibe
  • Schaschlikspieße
  • Holzperlen (mit Löchern, die mindestens 2,5mm groß sind)
  • Holzleim
  • Bohrer
  • Knipse-Zange

DIY Stiftehalter

  1. Zunächst braucht ihr eine runde Holzscheibe. Entweder ihr sägt sie selbst von einem Ast ab – viele Dekoläden oder Baumärkte verkaufen solche Holzscheiben aber auch schon fertig zugesägt!
  2. Mit dem Bleistift zeichnet ihr mit ca. 0,5 – 1cm Abstand zur Rinde Punkte auf. Hier sollen die Löcher gebohrt werden.
  3. Mit einem Bohrer von 2,5mm bohrt ihr nun die Löcher ins Holz (komplett durch die Scheibe).
  4. Die Schaschlikspieße taucht ihr mit einem Ende in den Holzleim und steckt sie in das Holz.
  5. Jetzt werden die Holzperlen aufgefädelt.
  6. Wenn euch die „Wände“ des Bechers hoch genug sind, dann könnt ihr die Spieße mit einer Zange abknipsen. Dann noch einen Tropfen Holzleim auf das Ende des Stäbchens geben und jeweils die letzte Perle aufstecken.

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *