Beauty Favoriten/Empfehlungen im Januar

Hallo ihr Lieben, ich habe grad total Lust noch einen Artikel für euch zu schreiben und da ich
sowieso bald meine Januar Favoriten vorstellen wollte, wird dies einfach jetzt umgesetzt ♥

Auf meinem Youtube Kanal drehe ich regelmäßig Videos über meine Kosmetik Favoriten, ich
liebe dieses Thema einfach und schau mir auch extrem gerne Favoriten-Videos von anderen an.

Im Januar habe ich sehr viele neue und auch gute Produkte kennengelernt, aber da der Artikel nicht zu
lang werden soll, habe ich nur meine liebsten Schmuckstücke fotografiert – los geht’s!

Mein erster Favorit: High Beam von Benefit

Mein erster Favorit: High Beam von Benefit

Wenn ihr auf der Suche nach einem wunderschönen hellrosanen Highlighter seid, der keine groben Glitzerteilchen
enthält, sondern eurem Gesicht einfach nur einen frischen Schimmer ins Gesicht zaubert,
ist High Beam von Benefit genau das Richtige für euch. Er kostet etwa 25€ bei Douglas und ist eins meiner
absoluten Lieblingsprodukte, da er sehr unaufdringlich und trotzdem sichtbar auf den Wangenknochen ist.

Die "Lip and cheek colur" ist in der aktuellen Neo Geisha LE erhältlich

Die „Lip and cheek colurs“ sind in der aktuellen Neo Geisha LE erhältlich

Erst seit ein paar Tagen in meinem Besitz: Die Lip and cheek colour von Catrice (Neo Geisha Limited Edition).
Ich muss wirklich sagen, ich finde sie grandios…Zwar ziemlich fest in der Konsistenz, jedoch kann man
sie super auf den Wangen verblenden und erhält ein sehr gleichmäßiges, hübsches Finish.
Kostenpunkt liegt hier bei etwa 4€ und die Lip and cheek colour bekommt ihr bestimmt noch!
Sie ist sehr gut pigmentiert und man kann sie auch einwandfrei schichten – Swatches findet ihr weiter unten

Nicht leer zu bekommen - der MAC Studio Finish Concealer

Nicht leer zu bekommen – der MAC Studio Finish Concealer

Den MAC Studio Finish Concealer könnte ich jeden Monat wieder in meinen Favoriten zeigen, ich liebe ihn
einfach so! Er deckt jeden Pickel, jede Unreinheit zuverlässig ab und trocknet sie zudem auch gleich aus.
Zusätzlich ist er sehr ergiebig – ich besitze ihn bereits seit über einem halben Jahr und bin noch nicht mal
ansatzweise auf dem Boden des Concealers angekommen.

Der beste Concealer, den ich jemals besessen habe ♥

Der beste Concealer, den ich jemals besessen habe ♥

Da ich wirklich helle Haut habe, passt bei mir nur die Farbe NW15. Gekostet hat er 19€, der Preis ist aber
mittlerweile auf 19,50€ gestiegen. Die Konsistenz ist nicht besonders weich oder crémig, er ist ziemlich fest,
erwärmt sich aber durch eure Körperwärme und lässt sich danach perfekt im Gesicht auftragen.

Durchsichtiges Augenbrauengel von Alverde

Durchsichtiges Augenbrauengel von Alverde

Dazu muss ich wahrscheinlich gar nicht so viel schreiben, es ist einfaches Augenbrauengel und ich mag es
sehr gerne, da die Augenbrauen auch wirklich in der Richtung bleiben, wenn ich es benutzt habe.
Kosten tut es 4€, was ich schon ziemlich heftig dafür finde, dass es die Augenbrauen nur in Form hält.

Der perfekte, flüssige Eyeliner

Der perfekte, flüssige Eyeliner

Wenn ihr auch solche Probleme habt, einen schönen Eyeliner-Strich zu ziehen, wie ich es anfangs häufig hatte,
möchte ich euch den essence liquid ink eyeliner empfehlen – er kostet nur ~2,50€ und ist in allen Drogerien
erhältlich. Mit ihm kann ich so hauchdünne und feine Linien ziehen wie mit keinem anderen – perfekt!

Meine absolute Lieblings Mascara

Meine absolute Lieblings Mascara

Darf natürlich in meinen Favoriten nicht fehlen: Die essence maximum definition volume mascara.
Sie kostet 2,75€ und gehört damit zu den deutlich günstigsten Wimperntuschen aus der Drogerie.
Die Wimpern werden sofort schwarz eingefärbt, wunderbar getrennt und ihnen wird tolles Volumen verliehen.
Besonders schön finde ich es, dass die Wimpern sehr natürlich aussehen und nicht verkleben.

Ein Creme to Powder Blush aus der Siberian Call LE ♥

Ein Cream to Powder Blush aus der Siberian Call LE

Da ich im Moment auf dem totalen Cream Blush Trip bin, darf natürlich nicht nur eins dieser Sorte in meinen
Favoriten zu finden sein. Das „Rose’s Wood“ Rouge aus der Siberian Call Limited Edition von Catrice hat
eine besonders schöne Konsistenz – es ist sehr cremig, weich und leicht verblendbar. Gekostet hat es etwa 4€
während es erhältlich war…Ich hab es aber von meiner besten Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen ♥

Ebenfalls ein limitiertes Produkt: Die longlasting eye cream von Manhattan

Ebenfalls ein limitiertes Produkt: Die longlasting eyeshadow cream von Manhattan

Mir fällt grad erst selbst auf, wie viele limitierte Produkte zu meinen Favoriten gehören – das tut mir leid!
Dieses hier müsstet ihr aber auf jeden Fall noch bekommen – die Manhattan Eyeshadow Cream (longlasting).
Für einen Preis von 4€ ist sie wirklich genial – sie schimmert metallisch, hält unglaublich lange und verliert
während des Tages kein bisschen ihre tolle Farbe.

Das "perfekte" Nude?!

Das „perfekte“ Nude?!

Diesen Lippenstift habe ich meiner Schwester abgekauft, da sie ihn nie benutzt hat. Ihr könnt ihn aber für
etwa 4€ bei dm kaufen. Er ist sehr cremig und trocknet die Lippen überhaupt nicht aus. Leider verschwindet
er solo getragen ziemlich schnell in den Lippenfältchen. Ich trage ihn aber nur in Kombination mit meinem
zweiten Lippen-Favorit, den ihr gleich sehen werdet, weil die 190 The nuder the better bei mir leider eine
wirklich „tote Lippe“ hervorruft. Er ist einfach zu bräunlich und zu hell, aber man kann ihn toll kombinieren.

Chanel Rouge Coco Shine in 57 Aventure ♥

Chanel Rouge Coco Shine in 57 Aventure ♥

Hier ist auch schon der absolut beste, schönste und multifunktionsfähigste Lippenstift auf dieser Erde:
Mein Chanel Rouge Coco Shine in der Farbe 57 Aventure. Er hinterlässt ein wunderbares Gefühl auf den
Lippen, sieht sehr glossig aus und lässt die Lippen etwas voller erscheinen. Die Farbe ist nicht besonders
deckend, was ich an ihm aber sehr liebe. So kann man ihn auch perfekt im Allltag tragen.
Mein besonderer Trick: Ich trage eine Schicht von ihm auf und tupfe einfach einen anderen Lippenstift
darüber, beispielweise ein auffälliges rot (dadurch ist es nur ein leichter Farbschimmer) oder eben den
nudigen Catrice Lippenstift – die beiden vermischen sich zu einem tollen korall/rosa Ton ♥

Kommen wir zu den Swatches aller Produkte

Vom ersten bis zum letzten Produkt: Alle Swatches

Vom ersten bis zum letzten Produkt: Alle Swatches

Von links nach rechts:

  • Chanel Rouge Coco Shine „57 Aventure“
  • Catrice „190 The nuder the better“
  • Manhattan Eyeshadow
  • Cream longlasting „05 Royal Coolness“
  • Catrice Cream to Powder Blush „Rose’s Wood“
  • Catrice Lip and Cheek Colour „Madame Butterfly“
  • Benfefit High Beam

Das waren auch schon meine Beauty Favoriten aus dem Januar, ich hoffe der Artikel hat euch gefallen ♥

Was sind eure absoluten Beauty Favoriten diesen Monat gewesen?

Eure Anni

4 Kommentare

  1. Carina

    Danke für deine Empfehlungen .. den essence maximum definition volume mascara habe ich auch und kann ich absolut empfehlen. ist das ganze jahr über mein favorit!! ♡♡♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *